Salbe bei Meniskusschmerzen - der Salikort Balsam 250 ml

Der Salikort Balsam kombiniert starke und bewährte Kräuterextrakte, die helfen können Schmerzen zu bändigen und Entzündungen abzubauen. Und zusätzlich kann er auch bei leichten Schwellungen zur Entspannung verhelfen.


Die Kräuterextrakte im Salikort Balsam aus Weidenrinde, Arnika oder Kampfer ergeben eine wirklich reichhaltige Komposition mit einer originellen Rezeptur. Der Balsam wurde für diejenigen entwickelt, die Hilfe bei einem beschädigten Meniskus suchen.


Die Pflege mit dem Salikort Balsam erfolgt nur in einem Schritt. Nichtinvasiv, sicher und natürlich für den Körper. Nur mit der Kraft von Kräuterextrakten. Ohne künstliche Farbstoffe, Düfte und Parabene.


Der Salikort Balsam kombiniert starke und bewährte Kräuterextrakte, die helfen können Schmerzen zu bändigen und Entzündungen abzubauen. Und zusätzlich kann er auch bei leichten Schwellungen zur Entspannung verhelfen.


Die Kräuterextrakte im Salikort Balsam aus Weidenrinde, Arnika oder Kampfer ergeben eine wirklich reichhaltige Komposition mit einer originellen Rezeptur. Der Balsam wurde für diejenigen entwickelt, die Hilfe bei einem beschädigten Meniskus suchen.


Die Pflege mit dem Salikort Balsam erfolgt nur in einem Schritt. Nichtinvasiv, sicher und natürlich für den Körper. Nur mit der Kraft von Kräuterextrakten. Ohne künstliche Farbstoffe, Düfte und Parabene.


29,90€ inkl. MwSt., versandkostenfrei
(Grundpreis 12,36 € pro 100 ml)
Ohne MwSt.: 24,92€
Lieferzeit: 2-3 Werktage
Bestellen Sie heute bis 14:00 Uhr und Ihre Bestellung wird noch heute versendet. Versand per Kurier: 0,00 €
Menge
Verfügbarkeit Auf Lager

Balsam beim geschädigten Meniskus - der Salikort Balsam

Warten Sie nicht, bis Sie mit Ihrem Meniskus unter dem Skalpell landen. Sie müssten dann noch einige Wochen nach dem Eingriff an die Rehatür klopfen. Dies begrenzt Sie nicht nur in der Bewegung. Sehen Sie sich das Meniskusproblem anders an. Z.B. durch rein natürliche aktive Extrakte, durch den Salikort Balsam bei Meniskus problemen.

  • Eine natürliche Hilfe für den Körper bei einem beschädigten Meniskus
  • Eine starke Wirkung durch 16 Kräuterextrakte
  • Enthält natürliche entzündungshemmende Substanzen aus Weidenrinde und Kampfer
  • Frei von Chemikalien wie Parabene, Farbstoffe oder Duftstoffe
  • Auch beliebt bei Unfällen und Verletzungen


Ein einfacher Weg mit Hilfe von Mutter Natur, um Schmerzen und Schwellungen zu erleichtern

Der Salikort Balsam wurde entwickelt, um Knieschmerzen zu erleichtern und eine Milderung vom geschädigten Meniskus zu erlangen. Um dieses Ziel zu erreichen, haben die HillVital-Spezialisten starke Kräuterextrakte aus 14 natürlichen Inhaltsstoffen in einer originellen Rezeptur kombiniert. Die entzündungshemmende Wirkung entfalten die Extrakte aus Weidenrinde und Kampfer. Aus der Rosskastanie schöpft der Balsam eine weitere einzigartige Eigenschaft. Sie hilft, Schwellungen abzubauen.


Das Gesamtergebnis beginnt mit einer entspannenden Kühlung, die Sie direkt nach dem Auftragen spüren können. Danach folgen die weiteren Schritte des Salikort Balsams, bis hin zu einem zufriedenen Kunden. Wollen Sie auch dazu gehören? Machen Sie mit und versuchen Sie den Salikort Balsam!


Direkte Anwendung mit schneller Absorption

Tragen Sie den Salikort Balsam auf alle Bereiche auf, in denen Schmerzen oder Beschwerden auftreten. Sie werden nicht nur vom angenehmen Kräuterduft überrascht sein. Die feine Textur lässt sich leicht auftragen und zieht schnell ein, ohne einen fettigen Film zu hinterlassen. Wir alle versuchen, unseren Körper nicht mit Substanzen zu belasten, die Nebenwirkungen haben. In die Zusammensetzung werden deswegen keine unnötigen Substanzen gemischt.


Ein Rat vom Experten: „Kühlen Sie den schmerzenden Meniskus mit Eis und tragen Sie dann den Salikort Balsam auf. Das Schmerzgefühl wird von einem glückseligen Gefühl und Entspannung ersetzt.”


Beim beschädigten Meniskus ist eine Ruhelage sehr bedeutsam. Wenn möglich, belasten Sie Ihr Knie nicht. Das Gehen und Beugen des Knies übt Druck auf den zerrissenen Meniskus aus, was die Heilung verhindert. Am besten ist es, das Knie vollständig zu fixieren.


Warten Sie nicht! Bringen Sie mit dem Salikort Balsam wieder Bewegung in Ihr Knie!



  • INHALT und ANWENDUNG

    Wirkende Kräuter

    • Rosskastanie - wirkt bei Schwellungen und Entzündungen.
    • Weidenrinde - wird bei Fieber, Kopfschmerzen und Entzündungen eingesetzt.
    • Aloe Vera - wirkt entzündungshemmend und heilend, dämpft Schmerzen.
    • Ringelblume - hilft bei schwer heilenden Wunden, beruhigt und macht die Haut weich.
    • Waldkiefer - hat eine desinfizierende Wirkung, hilft bei rheumatischen Beschwerden und Schmerzen.
    • Arnika - hilft bei blauen Flecken, Blessuren, Schwellungen und Thrombose.
    • Kamille - hilft beim Heilprozess, bei Entzündungen und Halsschmerzen.
    • Rosmarin - verbessert die Durchblutung des Körpers, hilft bei rheumatischen Problemen, unterstützt des Nervensystems.
    • Gemeiner Wacholder – hat eine stark desinfizierende Wirkung, verbessert den Stoffwechsel.
    • Thymian - hilft bei Infektionskrankheiten, hat eine entzündungshemmende Wirkung.
    • Eukalyptus - hat einen stark antiseptischen, antiviralen und antibakteriellen Effekt, wirkt heilend und regenerierend.
    • Lavendel - reduziert Schmerzen, insbesondere Migräne und Kopfschmerzen.
    • Kurkuma - hat eine entzündungshemmende und antibakterielle Wirkung, fördert den Heilprozess.
    • Nelken - mildert Zahnschmerzen, hat eine antibakterielle Wirkung.

    • Weitere aktive Stoffe

    • Menthol - hilft bei Kopfschmerzen, stärkt das Nervensystem, wirkt entzündungshemmend.
    • Kampfer - verbessert den Heilungsverlauf von Entzündungen, hat eine antiseptische Wirkung, hilft bei rheumatischen Schmerzen.

    Zusammesetzung
    Aqua, IsopropylMyristate, Polyglyceryl – 3 Stearate/Citrate, Glycerin, AesculusHippocastanumExtract, Aloe Vera gel, CetylAlcohol, CalendulaOfficinalisOil, BenzylAlcohol, PinusSylvestrisExtract, Menthol, Camphor, XanthanGum, Arnika Montana Extract, ChamomillaRecututaExtract, RosmarinusOfficinalisOil, JuniperusCommunisOil, ThymusVulgarisOil, EucalyptusGlobulusOil, LavandulaOfficinalisOil, CurcumaeRhizoma, SyzgiumAromaticumOil, CitricAcid Verpackung: 250 ml / 286 g (brutto)

  • KAUFINFO

    Geld-zurück-Garantie

    Die ersten 30 Tage kümmern wir uns um Ihre Gesundheit auf unsere Kosten. Erfahren Sie mehr über unsere  Geld-zurück-Garantie.

    Versandarten

    Wir möchten HillVital für alle zugänglich machen, deshalb sind die Versandkosten für Sie kostenlos:

    • Österreichische Post

    Zahlungsarten

    Sie können für den bestellten Produkt mit verschiedenen Zahlungsmöglichkeiten bezahlen. Wählen Sie eine Möglichkeit, die Ihnen am besten passt:

    • Nachnahme +4,90 Eur
    • PayPal Online Zahlung
    • Sofort Überweisung
    • Online Kartenzahlung

    Erfahren Sie mehr über Zahlung und Versand. Klicken Sie hier.

    Haben Sie noch Fragen?
    Rufen Sie uns an:
    Tel.: +43 7 2011 6780 
    Email: info@hillvitalshop.at

  • HillVital TIPP

    Eine starke Hilfe erzielen Sie durch eine gezielte Ernährung des Meniskus. Eine gute Wahl ist Glucosamin, MSM, Chondroitin. Diese optimal kombinierte Ernährung mit Hagebutenextrakt kann helfen, die Gelenke in ihre ursprüngliche, richtige Funktion zu bringen. Sie kann bei der Regeneration eines geschädigten Gewebes helfen.


    Eine pflanzliche Alternative zur Versorgung des beschädigten Meniskus und der Gelenke ist der Tee Go. Er wird aus sechs natürlichen Kräutern gemischt, die eine positive Wirkung auf Gelenkschmerzen bietet. Dank der Weidenrinde wirkt er auch entzündungshemmend.

Salbe bei Meniskusschmerzen - der Salikort Balsam 250 ml

29,90€ inkl. MwSt., versandkostenfrei
(Grundpreis 12,36 € pro 100 ml)
Ohne MwSt.: 24,92€
Lieferzeit: 2-3 Werktage
Bestellen Sie heute bis 14:00 Uhr und Ihre Bestellung wird noch heute versendet. Versand per Kurier: 0,00 €
Menge
Telefonische Bestellung:
+43 7 2011 6780
Verfügbarkeit Auf Lager